A

p

e

r

s

o

n

a

l

B

l

o

g

Kurze Notiz

… und merke dir: Du bis nur am Leben um in einer Tierfabrik gemästet zu werden um anschließend auf einem Teller zu landen. Wenn du auf dem Weg zur Tierfabrik deine Nase durch die Gitterstäbe des Transportes steckst und die Aussicht mit frischer Luft und Sonne genießen kannst, dann freue dich, denn in der Tierfabrik gibt es weder frische Luft noch Sonne und Regen. Wir Menschen würden an den Bedingungen kaputt gehen, aber mache dir keine sorgen, wir versorgen dich gut mit Medikamenten denn kranke Tiere sind nur schwer verdaulich. Und noch etwas: Es wäre schön, wenn du zum Wohle der Umwelt nicht so viel Ausdünsten würdest.

So würde ich mein Erlebnis heute Morgen auf dem Weg zum Einkauf zusammenfassen. Ich lasse das einfach mal so stehen.