A

p

e

r

s

o

n

a

l

B

l

o

g

Lichtdose

Lichtdose

Wieder einmal eine kleine Spielerei mit Leuchtdioden. Dieses mal ganz ohne Mikrocontroller, eine kleine Fingerübung um mit den Bausteinen 74HC4017 und NE555 warm zu werden.

In eine leere Blechdose werden Löcher gebohrt und Leuchtdioden in diesen mit Heißkleber fixiert. Eine Steuereinheit innerhalb der Dose sorgt für abwechselt aufleuchtende Dioden.

Die Schaltung ist für 3V ausgelegt. Es darf aber auch eine etwas größere Potentialdifferenz sein. Im Zweifel die Datenblätter lesen. Bei 3V eignet sich eine Knopfzelle als Spannungsquelle. Etwa CR2032. Diese sollte auch noch Platzt in der Dose haben.

Etwas dokumentiert habe ich das Projekt auch. Hier ist ein Schema wie die LED’s angesteuert werden und ein Abbild der Logikeinheit auf einer Lochrasterplatine:

Lichtdose