A

p

e

r

s

o

n

a

l

B

l

o

g

575 Gramm


Vegetarische Pasta

So funktioniert es: Erstmal das Wasser, für die Nudeln, zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, müssen die Nudeln hinein gegeben werden. Die Kochzeit sollte auf der Verpackung stehen. Öl in der Pfanne erwärmen und Würfelschinken goldbraun braten. Die Herdplatte abstellen und den Schmand in die Pfanne mit dem Schinken geben. Die Restwärme der Herdplatte benutzen um den Schmand mit dem Schinken gleichmäßig zu vermengen. Das Ganze mit dem Curry Ketchup des Vertrauens abschmecken. Die Fertigen Nudeln auch noch in die Pfanne geben und fertig.

Update: Tofu zum Angeben. Ich habe es geschafft. Zum ersten mal habe ich dieses Rezept veganisiert :-). Grundlage ist dieser vegane Schinken von Michael.