A

p

e

r

s

o

n

a

l

B

l

o

g

Vegane Pizza Woche

Die vegane Kitchen ist gerade das einzige Project für das ich Zeit finde. Na klar für Kochen muss doch immer Zeit bleiben und als Veganer hat man in meiner Wohngegend auch gar keine andere Chance.

Ich kann Fortschritte bezüglich meiner Rezepte-Datenbank berichten. Es ist jetzt möglich ein Rezept auch mit Verbindungen zu anderen Rezepten zu veröffentlichen und auf einer Seite anzuzeigen. Problematisch wird es wenn ein Rezept mit einem Rezept verbunden ist, dass wiederum mit einem Rezept verbunden ist. Diese Kette kann man beliebig weiter spinnen. Die Software erlaubt das Prinzip.

Gute Beispiele, die jetzt gelöst sind, sind die Pizza Rezepte. Pizza Funghi, Pizza Hawaii und Lahmacun. Zwei Pizzen haben z.B. den gleichen Teig und die gleiche Sauce. Da bietet es sich einfach an ein Rezept für den Pizzateig und eines für die Pizzasauce anzulegen um dann die Pizzen mit Teig und Sauce zu verbinden.

VegMe!

Ich habe im Netz eine Firma gefunden die das Internet nach Rezepten etc. absucht und irgendwie Informationen zusammenstellt: „Our goal is to capture the world’s food knowledge“ (https://www.edamam.com/). Die haben eine Schnittstelle (API) die Entwickler auch mal einfach so benutzen können. Zwei Entwicklerinnen haben daraus mal eine Seite gebastelt mit der nach veganen Rezepten gesucht werden kann:

VegMe!. Keine Ahnung ob das was ist. Schöne Bilder für ideenlose Tage sind aber dabei: Beispiel.

Kurze Notiz

… und merke dir: Du bis nur am Leben um in einer Tierfabrik gemästet zu werden um anschließend auf einem Teller zu landen. Wenn du auf dem Weg zur Tierfabrik deine Nase durch die Gitterstäbe des Transportes steckst und die Aussicht mit frischer Luft und Sonne genießen kannst, dann freue dich, denn in der Tierfabrik gibt es weder frische Luft noch Sonne und Regen. Wir Menschen würden an den Bedingungen kaputt gehen, aber mache dir keine sorgen, wir versorgen dich gut mit Medikamenten denn kranke Tiere sind nur schwer verdaulich. Und noch etwas: Es wäre schön, wenn du zum Wohle der Umwelt nicht so viel Ausdünsten würdest.

So würde ich mein Erlebnis heute Morgen auf dem Weg zum Einkauf zusammenfassen. Ich lasse das einfach mal so stehen.

Soja Frikassee

So ein Foo (⚡⚠☠☔). Ich habe diesen Artikel schon geschrieben und wollte dieses Rezept möglichst vielen Menschen bekannt machen um diese von dem großartigen Geschmack dieses veganen Gerichtes zu überzeugen und dann war es einfach weg. Und um dann nochmal zu spüren wie schmerzlich Datenverlust sein kann, wenn man kein Backup hat, ist der ursprüngliche Text für diesen Artikel auch verloren.

Die gute Nachricht: Der Text war gar nicht so wichtig und bestand nur aus den üblichen Floskeln. Das Rezept für das Frikassee ist aus meiner Rezepte-Datenbank und kann hier einfach wieder eingebunden werden.

Viel Spaß beim Kochen!